13. Schweizer Kunst-Supermarkt vom 9. November bis zum 6. Januar 2013 in der Solothurner RothusHalle

http://www.kunstsupermarkt.ch

Lustvoll in der riesigen Menge von 5000 qualitativ hochwertigen Unikaten stöbern, über Kunst diskutieren, auswählen und zu unschlagbar günstigen Preisen kaufen – das können die Besucher des 13. Schweizer Kunst-Supermarkt in Solothurn. Eröffnung in 3 Wochen.

Der Name ist Programm und doch nicht: Zwar findet man im Kunst-Supermarkt wie in jedem Supermarkt eine grosse Auswahl, zwar sind die Preise enorm günstig und die Präsentation ansprechend, damit hören die Parallelen zum normalen Supermarkt aber auf. Im Solothurner Kunst-Supermarkt finden sich ausschliesslich handsignierte Unikate – keine Drucke, Kopien oder Massenware. Alle 81 teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler stellen mindestens 40 Bilder, aufgeteilt in vier Preiskategorien (CHF 99.-, 199.-, 399.- und 599.-) aus.

Die unkonventionelle Ausstellung findet vom 9. November bis zum 6. Januar 2013 in der Solothurner RothusHalle statt.

Der Kunst-Supermarkt richtet sich an Kunstkenner, die ein Schnäppchen machen wollen, aber auch an Laien, welche sich aus purer Freude ein Original erstehen möchten. Eine klare Preispolitik und ausgesuchte hochwertige Arbeiten sind die Grundsteine des Erfolges. Ein Drittel der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke zum ersten Mal am Kunst-Supermarkt. Es gibt also viel Neues zu entdecken!

Die öffentliche Vernissage des 13. Schweizer Kunst-Supermarktes findet am Donnerstag, 8. November, um 18.00 Uhr in der RothusHalle an der Schöngrünstrasse 2 in Solothurn statt.

Kunst-Supermarkt
c/o Rothus Verlag
Schöngrünstrasse 2
4500 Solothurn
Web: Schweizer Kunst-Supermarkt